Termin für Kurzentschlossene

Hallo Freunde der Musik!

Unverhofft kommt oft. Ganz kurzfristig hat sich für mich eine Möglichkeit ergeben, als gesanglicher Special Guest in Erscheinung zu treten, nämlich bei der "18st Harp Live Night" im The Harp Irish Pub in Graz in der Rechbauerstraße. Danke an dieser Stelle an Rob Hirsch für die Einladung! An alle, die in der Nähe weilen und Zeit haben, sich das anzuschauen - kommt vorbei; wir freuen uns!

- am 19.September 2019

 


Live im Seidl

Der Sommer ist vorbei und der Herbst verspricht musikalisch interessant zu werden. In den letzten zwei Monaten war ich wieder etwas häufiger im Studio, um neue Songs aufzunehmen und vorzubereiten; einige davon werden schon bald bei etwaigen anstehenden Konzerten zu hören sein. Apropos Konzerte: Am Sonntag, dem 22. September habe ich die Ehre, bereits zum dritten Mal im Turnauer Traditions-Café Seidl einen musikalischen Sonntagsbrunch zu gestalten. Beginn ist um 10:00 Uhr. Hier geht es zur offiziellen Presse-Ankündigung. Hinkommen lohnt sich!

Bis dahin,
Stay tuned!

- am 12.September 2019


Die schönsten Tage im Leben

Wie schon die letzten zwei Jahre zuvor steht auch dieser Sommer aus musikalischer Sicht bei mir ganz im Zeichen von Taufen und Hochzeiten. So durfte ich vor zwei Wochen eine wirklich wunderschöne Taufe musikalisch mitgestalten und letzten Samstag hatte ich die Ehre, in den standesamtlichen Räumlichkeiten der Gemeinde Kindberg eine wirklich traumhafte Hochzeit musikalisch zu untermalen. Gerade diese Trauung am Samstag führte mir einmal mehr wieder vor Augen, warum ich so gerne Sänger bin.

An dieser Stelle wünsche ich dem glücklichen jungen paar Julia und Martin auf diesem neu begonnenen Abschnitt ihres gemeinsamen Lebenswegs alles erdenklich Gute. Ein paar fotografische Eindrücke von der Hochzeit finden sich im entsprechenden Beitrag auf meiner FB-Seite. Dort vorbei schauen lohnt sich.

- am 13.August 2019


Hallelujah - Update zu den Video-Zugriffen

Auf den Tag genau sind es jetzt vier Monate, seit unser "Hallelujah"-Menschenrechts-Video mit der klaren Message "STOP DEPORTATION" auf dem YouTube-Kanal von Miriam Hope online gegangen ist. Das Resultat: aktuell hat sie schon mehr als ein Dutzend neue Abonenten für ihren Kanal dazu bekommen und - was mich als "musikalischen Geburtshelfer" dieses Videos besonders freut - mittlerweile haben wir wieder eine runde Zahl zu feiern, denn seit voriger Woche ist es amtlich, dass die Zugriffe auf das Video die 1.500er-Marke nicht nur erreicht, sondern sogar schon überschritten haben. Wir freuen uns, wenn es in dieser Richtung weitergeht. Wer das Video noch nicht gesehen hat: Schaut es euch unbedingt an!

- am 24.Juni 2019


Vorschau

Auch wenn sich der Mai wettertechnisch größten Teils nicht gerade von seiner schönsten Seite gezeigt hat, musikalisch war er für mich auf alle Fälle schön, aufregend und vor allem abwechslungsreich. So war auch das 50-Jahr-Jubiläumskonzert des BORG Kindberg im Volkshaus vergangene Woche ein Highlight in diesem Monat. Für mich war es eine Ehre und Freude, mit so vielen musikalischen Freunden, neuen sowie alten Bekannten wie etwa Thomas David auf der Bühne zu stehen und dabei mitzuhelfen, einen musikalischen Abend zu etwas ganz Besonderem zu machen. Dabei wurde sicher auch das ein- oder andere Foto geschossen. So man mir welche zusendet, erscheinen sie natürlich umgehend auch auf meiner FB-Seite.

In nächster Zeit habe ich vor, wieder etwas öfter im Studio zu stehen, um unter anderem an meinem Album und natürlich auch an meinem Tauflieder-Projekt weiterzuarbeiten. Ein neuer Konzerttermin steht mittlerweile auch schon in den Startlöchern, und zwar darf ich bereits zum dritten Mal einen musikalischen Sonntags-Brunch im Turnauer Traditions-Café Seidl gestalten. Der Termin ist bereits in trockenen Tüchern und steht fest: am Sonntag, dem 22. September, um genau 10:00 Uhr verwandelt sich das Café Seidl wieder in eine musikalische Bühne und für mich ist es eine Ehre, diese eine Stunde lang bespielen und dort hoffentlich jede Menge Leute unterhalten zu dürfen. Wer sich dieses musikalisch-kulinarische Ereignis nicht entgehen lassen möchte, ist herzlichst dazu eingeladen, vorbei zu schauen.
Bis dahin,
Stay tuned!

- am 31.Mai 2019


50 Jahre BORG Kindberg

Ein musikalisches Wochenende liegt hinter mir. Am Samstag hatte ich unter anderem eine Taufe in Turnau gemeinsam mit dem Chor der Turnauer Hochsteirer musikalisch umrahmt, und gestern fand unser Konzert mit dem "VOX Project" und GBJ im Rahmen des Street Food Festivals in der Kapfenberger Eishalle statt. Die Stimmung war unbeschreiblich und sowohl das Publikum als auch die nachfolgenden Acts waren von unseren Darbietungen begeistert.

Aus musikalischer Sicht bleibt der Mai für mich sehr arbeitsreich. Unter anderem bin ich gerade am Brainstormen und Ideensammeln für weitere Songs für mein Tauflieder-Projekt, und am 24. Mai kann man mich auch wieder live on Stage erleben: Ich bin zu Gast an einem meiner musikalischen Ursprungsorte, dem BORG Kindberg. Dieses feiert nämlich mit einem Konzert sein 50jähriges Bestehen. Anlässlich dieses 50-Jahr-Jubiläums gibt es ein Konzert mit Absolventinnen und Absolventen aus fünf Jahrzehnten, und meine Wenigkeit ist mit einem kleinen Beitrag ebenfalls mit von der Partie. Die Details zum Konzert:

  • Wo? - Volkshaus Kindberg; Vösendorfplatz 1, A-8650 Kindberg.
  • Wann? - Freitag, 24. Mai 2019, 19:30 Uhr.

Man darf gespannt sein. Ich bin es auf jeden Fall.
Bis dahin,
Stay tuned!

- am 6.Mai 2019


Eil-News - Update zum Street Food Festival

Wegen der kalten und regnerischen Schlecht-Wetter-Situation wurde das  Street Food Festival und damit auch unser Auftritt nach drinnen verlegt. Datum und Uhrzeit unseres Konzerts haben sich nicht verändert, nur spielen wir jetzt nicht mehr bei der Volksschule, sondern in der Kapfenberger Eishalle.
Ob drinnen oder draußen - wir freuen uns auf euch!

- am 4.Mai 2019


Street Food Festival

Das Konzert vom letzten Samstag war ein Erfolg. Die Stimmung war gut und auch das Zusammenspiel von Instrumentalisten, Vokalisten und dem Vokalensemble hat wunderbar funktioniert. Für mich war es eine Ehre, an diesem wunderbaren Abend dabei gewesen sein zu dürfen.

Musikalisch geht es bei mir im Mai ebenfalls gleich weiter, und zwar schon am kommenden Sonntag. Da konzertiere ich gemeinsam mit Gerhard Überbacher und dessen Band GBJ beim European Street Food Festival in Kapfenberg und es werden neun Sänger/innen des "VOX PROJECT", der Gesangsklasse von Gerhard Überbacher auftreten und ihr Können unter Beweis stellen. Wir spielen auf der Stadtwerke-Bühne. Beginn ist um 12:00 Uhr. Ganz gleich, welche Wetterbedingungen auf uns zukommen - wir trotzen jedem Wind und Wetter und freuen uns schon darauf, möglichst viele Leute bei unserem Event begrüßen zu dürfen.
Bis dahin,
Stay tuned!

- am 2.Mai 2019


Neue Termine

In den nächsten Wochen stehe ich endlich wieder mal öfter auf der Bühne: zuallererst am Samstag, dem 27. April im Afro-Asiatischen Institut in Graz. Und zwar unterstütze ich dort stimmlich das Vokal-Ensemble der multilinguistisch, sowie multikulturell interessierten und sozial engagierten Musikerin Eva Argentina bei einigen ihrer Chansons. Den dazugehörigen Flyer für dieses spezielle Konzert findet ihr in der neuen Presserubrik, dort steht er zum Download bereit. Die Details zum Konzert:

  • Wo? - Afro-Asiatisches Institut; Leechgasse 2-24, A-8010 Graz.
  • Wann? - Samstag, 27. April 2019, 19:30 Uhr.

Diesen und noch zwei weitere Termine, zu denen ich später noch etwas hier verlautbaren lassen werde, findet ihr auch in meiner "Termine"-Rubrik.

- am 15.April 2019


Wie aus einer Taufe ein Projekt wird

Unlängst hatte ich die Ehre und das Vergnügen, bei einer wirklich wunderschönen Taufe die musikalische Rahmengestaltung machen zu dürfen. Als die kirchlichen Feierlichkeiten vorbei waren, hat man mich angesprochen und gefragt, ob man die Lieder, die ich bei Taufen und anderen kirchlichen Anlässen singe, auch wo bekommen kann. Nein, das kann man bislang noch nicht, lautete die Antwort, aber das muss ja nicht so bleiben. Daher habe ich diese Taufe und das Feedback nun zum Anlass genommen, mich der Thematik etwas anzunehmen und einige dieser Lieder akustisch aufzubereiten. Gestern und heute war ich bereits für zwei Songs im Studio. Darauf, diese bald zugänglich zu machen, freue ich mich schon jetzt.

- am 12.April 2019


Neue Rubrik

Mit dem heutigen Tag ist auf der Homepage eine neue Rubrik für Presse und Multimedia online gegangen. Im Moment befindet sie sich noch im Aufbau und wird mit der Zeit noch gefüllt werden. Vorab aber kann man innerhalb dieser Rubrik - ebenfalls heute online gegangen - die neue Pressemappe entweder via Adobe Acrobat Reader einsehen oder - ganz klassisch - downloaden. Geplant ist in naher Zukunft noch ein Folder mit Presse-Pics, ebenfalls zum Downloaden.
Viel Spaß beim Anschauen, Durchschauen und Schmökern!

- am 28.März 2019


Ein Hallelujah für Menschenrechte

Angekündigt wurde es zwar schon länger, jetzt aber ist es endlich so weit und das Video, für das ich sowohl für die hintergründigen Instrumente, als auch für den Sound, das Mixing und Mastering verantwortlich war, ist nun endlich fertig. Hierfür wurde eine eigenständige und neuartige Version des allseits bekannten "Hallelujah" von Leonard Cohen vertont. Was dabei herausgekommen ist, kann sich hören und nun auch sehen lassen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Künstlerin Miriam Hope, die für dieses Projekt so viel Vertrauen in meine Person gesetzt hat. Ich bin dankbar, bei einem so großartigen Projekt dabei gewesen sein zu dürfen und freue mich, dass ich hierfür einen kleinen Beitrag leisten durfte. Das Video findet ihr unter diesem Link.. Viel Vergnügen beim Anschauen und natürlich auch beim Anhören.

- am 24.Februar 2019